• Bands

Motörizer

„Man“ muss schon eine gewisse Reife haben, um dem Anspruch einer Motörhead
Tribute Band gerecht zu werden. Diese drei Musiker erfüllen alle Anforderungen.
Seit 2012 zelebrieren Motörizer ihre „Motörhead Tribute Show“, um Ihrem größten
Einfluss der letzten 35 Jahre den entsprechenden Tribut zu zollen.
Eine Motörizer Show dauert 60 – 90 Minuten und beinhaltet u.a. das komplette Set
der legendären „No Sleep ‚til Hammersmith“ aus dem Jahr 1981.
Nach Lemmy’s Tod 2015 wird außerdem mit jeder Motörizer-Show das Leben des Ian
Fraser Kilmister und die Musik von Motörhead gefeiert, um das Andenken und große Erbe mit Nachdruck zu erhalten.
(„… and don’t forget us“)