Motorsport

Bevor es zum lang erwarteten „Revangsche“-Rennen zwischen Brösels Red Porsche Killer und Holgis Porsche kommt, werdet ihr vorher schon reichlich Benzin schnuppern können. Mehr als 3.000 Teilnehmer und Mechaniker aus allen Bereichen des Motorsports machen das Werner-Rennen 2018 zum größten Motorsport-Festival in Europa.

Moto Cross: Über 500 Teilnehmer in 17 unterschiedlichen Klassen (Moto Cross-Maschinen, Classic Motorräder, Quad, Seitenwagen etc.) Die Quads fahren um Punkte der deutschen Meisterschaft. Am Samstag und Sonntag finden auf der Strecke die CROSS FINALS statt mit nationalen Top-Fahrern statt.

Drag Race: Beschleunigungsrennen über eine Achtelmeile (201,17 Meter) in 10 Klassen – von Amateur bis Profi – mit ca. 250 Teilnehmern

Farm-Pulling: in verschiedenen Klassen wird ein unkooperativer Bremswagen von mehr als 40 Teams mit schierer Power über die Strecke gezogen

Unicycle Drag Race: halbe Motorräder mit Kufen statt Vorderrad, die in fünf Klassen eine Strecke von 100 Fuß (30,48 Meter) auf dem Hinterrad zurücklegen. International und hochkarätig mit dem amtierenden Weltmeister besetzt.

Stockcar: auf dem 400 Meter Rundkurs – eine spektakuläre Action- und Materialschlacht in sechs Klassen mit mehr als 50 Teams

Autocross: auf dem 400 Meter Rundkurs in vier Klassen und ca. 40 Teams. Hochkarätig mit dem achtmaligen Europameister besetzt

Mofa Cup: 80 Teams in drei Klassen zeigen, was die kleinen Kult-Maschinen draufhaben

Rasentrecker-Rennen: spektakulären Drifts und Sprünge in fünf Klassen und ca. 60 Teilnehmern


  • Unicycle

    Unicycle

  • Moto Cross

    Moto Cross

  • Traktor Pulling

    Traktor Pulling

  • Stock Car

    Stock Car

  • Auto Cross

    Auto Cross

  • Mofa Rennen

    Mofa Rennen

  • Rasentrecker Cup

    Rasentrecker Cup

  • Drag Race

    Drag Race

  • Stock Car

    Stock Car

Warum nur zukucken wie andere fahren?

Beim Werner-Rennen 2018 kann jedermann Gummi geben, zum Beispiel beim Drag Race. Hier muss auf einer 1/8-Meile so schnell wie möglich beschleunigt werden – hier können 250 ausgewählte Starter gegeneinander antreten. Und wer sein Gefährt einfach nur ausstellen möchte, kann das ebenfalls tun. Zur Anmeldung für alle (Renn-)Kategorien geht es hier: https://www.werner-rennen.de/motorsport/rennanmeldung

Das wird ne goile Paadie, Loide!

  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator
  • Werner Präsentator